DULCOTEST CTE 1-mA

Beschreibung Produktgruppe
  • Messgröße: Gesamtchlor, Chlorverbindungen, in welchem Chlor als oxidierender Stoff wirkt, zum Beispiel freies Chlor (HOCl und OCl), Chloramine, etc.
  • Membranbedeckter Sensor (gekapselt) verhindert Störungen durch veränderlichen Durchfluss oder Wasserinhaltsstoffe
  • Hydrophile Membran gewährleistet Durchlässigkeit für unterschiedliche wasserlösliche Oxidationsmittel hin zur Messelektrode
  • Spezielles Reaktionssystem des Elektrolyten ermöglicht die Bestimmung von Bestandteilen, die oxidierendes Chlor enthalten, sowie die Anwendung bei hohem pH von bis zu 9,5
Weitere Produktinformationen und Downloads finden Sie auf unserer Corporate Website.

Eigenschaften

MessgrößeGesamtchlor
ReferenzmethodeDPD4
pH-Bereich5,5 … 9,5
Temperatur5 … 45 °C
Druck max.3,0 bar
Anströmung30…60 l/h (im DGM oder DLG III)
Versorgungsspannung16...24 V DC (Zweileitertechnik)
Ausgangssignal4…20 mA ≈ Messbereich, temperaturkompensiert, unkalibriert, keine galvanische Trennung
Selektivitätnicht selektiv, querempfindlich gegenüber vielen Oxidationsmitteln
DesinfektionsverfahrenChlorgas, Hypochlorit, Elektrolyse mit Membran, Monochloramin
InstallationBypass: offener Auslass des Messwassers
SensorarmaturDGM, DLG III
Mess- und RegelgeräteD1C, DAC, AEGIS II
Typische AnwendungCTE 1-mA-0,5 ppm: Trinkwasser, CTE 1-mA-2/5/10 ppm: Trink-, Brauch-, Prozess-, Abwasser. Im Schwimmbad in Kombination mit CLE 3.1 zur Ermittlung des gebundenen Chlors.
Widerstandsfähigkeit gegenTenside
Messprinzip, Technologieamperometrisch, 2 Elektroden, membranbedeckt
Lieferdetails
Lieferzeit: 2-3 Wochen
Varianten
Bestellnummer Preis Messbereich
740685 0,02…2,0 mg/l
740684 0,10…10,0 mg/l
Bestellnummer: 740685
Anströmung:
DGMa, DLG III: 30...60 l/h
Ausgangssignal:
4…20 mA ≈ Messbereich, temperaturkompensiert, unkalibriert, keine galvanische Trennung
Druck max.:
3,0 bar
Elektrischer Anschluss:
2 wire
Messbereich:
0,02…2,0 mg/l
Messgröße:
Gesamtchlor
Referenzmethode:
DPD4
Schutzart:
IP65
Temperatur:
5…45 °C
Versorgungsspannung:
16…24 V DC (Zweileitertechnik)
pH-Bereich:
5,5…9,5
Bestellnummer: 740684
Anströmung:
DGMa, DLG III: 30...60 l/h, BAMa: 5...100 l/h (je nach Ausführung), DGMa, DLG III: 30...60 l/h BAMa: 5...100 l/h (je nach Ausführung)
Ausgangssignal:
4…20 mA ≈ Messbereich, temperaturkompensiert, unkalibriert, keine galvanische Trennung
Druck max.:
3,0 bar
Elektrischer Anschluss:
2 wire
Messbereich:
0,10…10,0 mg/l
Messgröße:
Gesamtchlor
Referenzmethode:
DPD4
Schutzart:
IP65
Temperatur:
5…45 °C
Versorgungsspannung:
16…24 V DC (Zweileitertechnik)
pH-Bereich:
5,5…9,5